Queersozis Mannheim

Christian Dristram

soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis

 

Veröffentlicht in Arbeitsgemeinschaften
am 09.12.2016 von SPD Heidelberg

Anfang Dezember war Kerstin Tack zu Gast in Heidelberg, dem Wahlkreis von Lothar Binding, um dort das Bundesteilhabegesetz vorzustellen und zu diskutieren. In den Saal des Paritätischen Verbandes kamen zahlreiche Interessierte zusammen, um sich über das neue Gesetz für Menschen mit Behinderungen zu informieren. Der Deutsche Bundestag hatte das Bundesteilhabegesetz Ende November verabschiedet. Kurz vor Weihnachten entscheidet der Bundesrat endgültig darüber. „Nach ausführlicher und intensiver Debatte im Bundestag haben wir das Gesetz beschlossen. Ich freue mich, dass wir im parlamentarischen Verfahren noch umfangreiche Änderungen und Verbesserungen vorgenommen haben“ so die SPD-Bundestagsabgeordnete aus Hannover.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 08.12.2016 von SPD Rhein-Neckar

Bei ihrer Bewerbungsrede eroberte Nezaket Yildirim die Herzen der SPD-Mitglieder aus den beiden SPD-Kreisverbänden Rhein-Neckar und Karlsruhe-Land. Mit 95,5 Prozent der Stimmen wählten sie die Schwetzingerin zu ihrer Kandidatin für die Bundestagswahl 2017 im Spargelwahlkreis 278.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 30.11.2016 von SPD Rhein-Neckar

Zu ihrem letzten Kreisparteitag kam die SPD Rhein-Neckar in der Leimener Aegidiushalle zusammen, in der wenige Wochen zuvor der SPD-Ortsverein St. Ilgen sein 125-jähriges Bestehen feiern durfte. „Es gibt gefährliche Strömungen in diesem Land, die wir überhaupt nicht wollen“, erklärte der SPD-Kreisvorsitzende Thomas Funk in seiner Begrüßung.

Veröffentlicht in Arbeitsgemeinschaften
am 24.11.2016 von SPD Heidelberg

Die Sensibilität für die kommenden Digitalisierungsprozesse in der Arbeitswelt wird auch in Heidelberg immer stärker. Über 60 Interessierte kamen zusammen zu einer entsprechenden Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA) mit dem SPD-Kreisverband, um über das Thema zu diskutieren. Welf Schröter, vom „Forum für soziale Technikgestaltung“ des DGB Baden-Württemberg führte in einem Überblicksvortrag aus, was auf die Arbeitnehmenden, Vertrauensleute der Gewerkschaften und Betriebsräte in den nächsten Jahren mit rasanter Geschwindigkeit zukommt.

Mark Fischer (Vorsitzender AfA Heidelberg), Welf Schröter (Forum Soziale Technikgestaltung beim DGB Baden-Württemberg), Marlen Pankonin (Vorsitzende SPD Heidelberg)

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 24.11.2016 von SPD Heidelberg

Erfolgreiches neues Format zur öffentlichen Haushaltsberatung // Viele neue Impulse und Vorschläge

Die Veranstaltungsreihe „Wert schätzen!“ der SPD-Stadtratsfraktion Heidelberg war ein voller Erfolg: An drei Abenden kamen insgesamt 90 Interessierte, um zu den jeweiligen Schwerpunkten „Kultur & Kreatives“, „Stadtentwicklung & Umwelt“ sowie „Bildung und Soziales“ zu diskutieren – und damit etwa neunmal so viele Besucherinnen und Besucher wie bei der städtischen Haushaltsveranstaltung in der gleichen Woche.